top of page

57.  Konzertsaison 23|24
APPASSIONATO

fotos-oficiales-5.jpg
Bläserserenade
 

AZAHAR ENSEMBLE

A6

Sa 13.04.2024, 19.30 Uhr

Landenberghaus Greifensee

Tickets CHF 45

Studierende (Ausweis) CHF 15

Jugend bis 16 Jahre   CHF 10

KulturLegi 70% Ermässigung an Konzertkasse

KONZERTPROGRAMM

Bläserserenade

W.A. Mozart - Serenade in c-Moll KV 406 /388 (1782)

(Bearb. D. Walter) 

Ursina Maria Braun (*1992) - Luft: Fünf Bilder für Bläserquintett (2022)

Heitor Villa-Lobos  -  Quinteto em forma de Chôros W231

L.v Beethoven -  Quintett Es-Dur op.4  (Bearb. M. Rechtman)

André Cebrian Garea | Flöte
María Alba Carmona Tobella | Oboe

Miquel Ramos Salvadó | Klarinette

Antonio Lagares Abeal | Horn
María José García Zamora | Fagott

Azahar ist der arabische Name der Orangenblüte, die aus fünf weissen Blütenblättern besteht und deren aromatischer Duft im Lauf der Geschichte bereits viele Künstler inspiriert hat.

Das 2010 gegündete Azahar Ensemble war neben mehreren Erfolgen bei internationalen Kammermusik- Wettbewerben 2014 Preisträger beim renommierten ARD-Wettbewerb in der Kategorie „Bläserquintett“. Seither hat das Quintett eine rege Konzerttätigkeit entwickelt und gastierte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Kanada und in den Niederlanden und der Dominikanischen Republik.

Nach umjubelten Konzerten in Köln (WDR) und der Berliner Philharmonie (Debut im Deutschlandradio), im Wiener Musikverein, dem Festspielhaus Baden-Baden, in Salzburg (Mozarteum), Innsbruck, in der Philharmonie Essen, beim Mozartfest Würzburg und dem Rheingau Musik Festival gastiert das Quintett weiterhin in ganz Europa (u.a. Elbphilharmonie Hamburg, Auditorio Nacional de Música in Madrid, Palau de la Música in Barcelona, in Zürich und Rotterdam). 2018 waren sie das Resident-Quintett des "Honens International Piano Competition" im kanadischen Calgary.

Mit ihrer Debut-CD, die Werke von Joaquín Turina enthält und in Koproduktion mit dem Deutschlandradio bei Hänssler aufgenommen wurde, begeisterte das Quintett die internationale Presse. Das Azahar Ensemble hat zahlreiche Werke von Komponisten wie José Luis Turina, Joan Magrané, Ursina Maria Braun, Manuel Martínez Burgos sowie 2021 ein neues Werk von Gija Kancheli für Bläserquintett und Orchester uraufgeführt.

fotos-oficiales-5
AzaharEnsemble6_coypright_ThuTrinhPhotograpy
Anker 1

KONTAKT

Kunst Gesellschaft Greifensee

Elisabeth Melcher

Wildsbergstrasse 28 .  8606 Greifensee

info@kg-greifensee.ch

Abonnements, Tickets

ticket@kg-greifensee.ch

© 2024  Kunst Gesellschaft Greifensee

  • Facebook - Black Circle
bottom of page